• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mode

Treads von Tready: Der riemchenlose Clou

Treads von Tready

Auch im kommenden Sommer werden Riemchensandalen wieder ihren Massenauftritt an den Strandpromenaden dieser Welt haben. Größtes Problem: wundgescheuerte Zehen und Bräunungsstreifen an den Füßen.

Treads: Riemchenlose Sandalen

Dafür gibt es jetzt eine Lösung: Hersteller Tready präsentiert mit den sogenannten „Treads“ riemchenlose Sandalen. Ja Ihr habt richtig gelesen! Die Dinger sehen aus wie normale Riemchensandalen, nur das sie eben keine Riemchen haben. Die „Sandalen“ haften durch eine Spezialbeschichtung ohne zusätzliche Befestigung an den Füßen. Und das laut Hersteller zuverlässig und hautfreundlich.

Nahtlose Fußbräune garantiert

Neben der Tatsache, daß ihr damit auch die Bräunungsstreifen an den Füßen in den Urlaub schicken könnt, kommt jetzt endlich auch Fußschmuck richtig zur Geltung.

Treads von Tready

Mehr Infos, Onlineshop und Bezugsquellen findet Ihr auf der Homepage des Herstellers.

Treads von Tready
Kommentar: Was haltet Ihr von Treads? Gefällt Euch die Idee? Oder seid Ihr skeptisch, daß die Dinger nicht an den Füßen halten? Schreibt uns Eure Meinung! Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

3 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 3 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Anja

    Ich habe die Treads vor eine Weile geschenkt bekommen und konnte sie das erste mal in meinem Urlaub vor 3 Wochen testen. Der absolute Wahnsinn – die Leute schauen Dir den ganzen Tag auf die Füße und begreifen nicht was Du da trägst. Ich hatte die Schuhe die kompletten 2 Wochen fast jeden Tag an und sie kleben immer noch wie am ersten Tag. Selbst am Pool war das kein Problem – wenn sie mal nass geworden sind, trocknen sie total schnell in der Sonne und kleben wieder wie beim ersten Mal. Habe anfangs gedacht das nach dem Ausziehen der Schuhe die Fußsohlen kleben – aber nix! als hätte man nen ganz normalen Schuh angehabt. Fand sie auch beim tragen total angenehm – im ersten Moment ists etwas komisch und dann spürt man gar nicht mehr das man etwas am Fuß hat. Ich bin total begeistert und habe mich nach diesem „Urlaubs-Test“ gleich mit den anderen Farben und den süßen Fußketten eingedeckt. Wer die diesen Sommer nicht sein Eigen nennt ist selber Schuld…..

  • 🕝 Nicci Nasten

    Wow! Nur 12,95, da hätte ich mit wesentlich mehr gerechnet. Schade, daß es schon zu spät für Ostergeschenke ist.

  • 🕝 Heinz Haberkorn

    Hallo,
    Ich habe mich von der geäußerten Begeisterung dazu verleiten lassen, mir auxch solche Dinger zu kaufen und bin schrecklich enttäuscht: Angas klebten sie so fest, dass ich sie nur unter Schmerzen von meinen Fußsohlen wegreißen konnte. Dann klebte jeder Dreck auf der Oberfläche, bis sie mir von den Füßen fielen. Auch nach anleitungsgemäßer Reinigung hielten sie nicht mehr. Ich habe sie weggeschmissen!

Dein Kommentar:
« Hilft Achseln rasieren gegen Schwitzen?
» Welche Kleidergrößen gibt es?