• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Wird man mit Sonnenschutz / Sonnencreme überhaupt braun?

Man wird auch mit Sonnencreme braun

Man wird auch mit Sonnencreme braun (Foto: RossHelen | Shutterstock)

Frage:

Ich will nächste Woche in den Urlaub düsen und bin natürlich schon ganz heiss darauf, mich am Strand zu aalen. Allerdings wird ja immer wieder Panik bezüglich des Hautkrebsrisikos verbreitet. Ich bin nun doch ein wenig verunsichert. Ich habe sonst nie Sonnencreme verwendet – bin da auch nicht so empfindlich – und hatte noch nie einen Sonnenbrand. Wenn ich jetzt Sonnenschutzcreme verwende, werde ich doch nicht braun, oder?

► zu den Antworten

Kommentare:
  • Yvonne

    Das ist quatsch! Auch mit Sonnencreme wird man braun. Das dauert zwar länger. Aber dafür hält die Bräune dann auch länger vor. Man sollte auf keinen Fall auf einen Sonnenschutz verzichten. Denn auch wenn Du keinen Sonnenbrand bekommst, nimmt Deine Haut Schaden. Schau Dir doch die ganzen „Solariumopfer“ an, deren gegerbte Haut mit 30 schon ausssieht wie 50. Das willst Du sicher nicht? Von Altersflecken und Hautkrebs will ich gar nicht reden. Du tust Deiner Haut definitiv was gutes, wenn Du sie vor der Sonne schützt und nach dem Sonnenband mit den nötigen Fetten versorgst.

Dein Kommentar:
« Was hilft wirklich gegen Tränensäcke?
» Ab welchem Alter macht eine Augenpflege / Augencreme Sinn?