• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Beauty Fragen

Wie oft sollte man täglich das Gesicht waschen?

Gesicht waschen

Gesicht waschen – wie oft ist normal? (Foto: DeeMPhotography | Shutterstock)

Frage:

Wie oft sollte man sich eigentlich täglich das Gesicht waschen? „Zweimal täglich“ scheint so eine Art Standardempfehlung zu sein. Aber woher kommt die überhaupt? Und macht es überhaupt Sinn, zweimal täglich zu waschen? Morgens bin ich ja nicht schmutzig und ich habe das Gefühl, daß das doppelte Waschen meiner Haut eher schadet.

► zu den Antworten

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Yvonne

    Also ich würde auf das zweite Waschen nicht verzichten. Über Nacht regeneriert sich der Körper und somit auch die Haut. Es werden beim Schlafen Stoffe ausgeschieden, die dann auf der Haut lagern. Die sollte man morgens schon entfernen. Das abendliche Waschen erklärt sich von selbst – die ganze Schmutz, der uns tagsüber um die Ohren fliegt, lieht zusammen mit Schweiss auf der Haut und muß da auf jeden Fall runter.

    Die Emfehlung, die Du gehört hast, ist also schon ganz gut. Wer an staubigen Arbeitsplätzen arbeitet, sollte lieber einmal öfter waschen. Schon damit der Schmutz die Poren nicht verstopft. Wenn Du das Gefühl hast, daß das Waschen Deiner Haut schadet, probiere es doch mal mit einer milden Waschlotion bzw. switche zu Wasser pur am Morgen.

Dein Kommentar:
« Kann man vom Waschmittel Pickel bekommen?
» Mineralischer Sonnenschutz: Was ist der Unterschied?