• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Beauty Fragen

Kosmetik: Wie komme ich an Proben?

Kosmetik

Kosmetikproben gibt es beim Hersteller oder im Fachhandel (Foto: Peter Bernik | Shutterstock)

Frage:

Eine meiner Freundin hat irgendwie von wahnsinnig vielen Produkten Proben. Leider verrät sie mir nicht, woher die stammen. Sie tut es immer mit einem Lächeln ab und meint: „Das ist mein Geheimnis“.

Woher bekomme ich am einfachsten Proben? Gerade bei teuren Cremes möchte ich ganz ungern „blind“ kaufen und würde die schon gerne vorher testen. Ich habe gesehen, daß es im Internet solche „Probendienste“ gibt. Die sind aber scheinbar nicht auf Kosmetik spezialisiert. Bringt das trotzdem was? Den Rest könnte ich ja verschenken.

► zu den Antworten

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Sandra

    Von diesen Probendiensten würde ich Finger lassen. Google mal nach den Anbietern. Du wirst überrascht sein, was da zutage tritt. Gab auch schon TV Berichte darüber.

    Proben bekommt man am besten direkt von der Quelle, also vom Hersteller. Wenn mich ein Produkt interessiert, suche ich über Google erst die Herstellerhomepage und schreibe dann eine nette E-Mail. Ich habe damit überwiegend sehr gute Erfahrungen gemacht. Die meisten Hersteller haben mir gleich an ganzen Probenpaket geschickt, so daß ich noch mehrere Produkte ausprobieren konnte.

Dein Kommentar:
« Kann man von Olivenöl Pickel bekommen?
» Welches Öl eignet sich als Sonnenschutz?