• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Welche Farbtypen gibt es und wie finde ich meinen heraus?

Welche Farbtypen gibt es?

Welche Farbtypen gibt es? (Foto: AlikeYou | Shutterstock)

Frage:

Ich habe schon öfter was von Farbtypen gehört und dass einer ein „Sommertyp“ ist. Welche Farbtypen gibt es und wie kann ich meinen Farbtyp herausfinden? Gibt es da Regeln, oder kann das jeder durch Schminken selbst festlegen?

► zu den Antworten

ANZEIGEN
Kommentare:
  • Naddel

    Es werden in der Kosmetik grob 4 Farbtypen unterschieden: Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winter-Typ. Genauer kann Dich dazu ein Typberater aufklären, der auch Deine Persönlichkeit berücksichtigen wird, wovon er (oder sie) während eines Gesprächs schon eine Menge mitbekommt.

    Es gibt für jeden Typ einige Eigenschaften die recht prägnant sind:

    * Frühlingstyp: Augenfarbe blau bis grün, Pfirsichteint, meist blonde, dünne Haare

    * Sommertyp: Augenfarbe blau, manchmal auch grün oder braun, zarte Haut mit aschigen Sommersprossen, aschige Grundhaarfarbe (keine klare Farbe wie braun oder rot)

    * Herbsttyp: Augenfarbe dunkelbraun, golden bis hin zu grün und stechendem Blau, blass bis gelblicher Teint, rote Haarfarbtöne (auch Abstufungen ins braun) kräftiges Haar

    * Wintertyp: Augenfarbe sehr intensiv kann von klarem Braun über klares Blau bis zum intensiven Grün reichen, sehr helle Haut (starker Hell-Dunkel-Kontrast zu den Haaren), ganz dunkle Haare (schwarz oder fast schwarz)

    Da sind aber nur Richtwerte, am besten kann Dir da ein Typberater weiterhelfen, der wie schon erwähnt die Ganzheit Deiner Person betrachtet. Es gibt ja auch noch mehr Facetten im menschlichen Aussehen als nur diese 4 Typen, aber das ist schon eine praktische Einteilung um einiges zu verallgemeinern. Durch unterstützendes Schminken lässt sich der jeweilige Typ noch besser herausarbeiten und zum eigenen Vorteil einsetzen. Jahrelange Erfahrung ist hier sehr hilfreich.

Dein Kommentar:
« Welcher Epilierer ist auch bei kurzen Haaren gründlich?
» Hilft Retinol gegen unreine Haut?