Beauty Fragen
Was tun gegen fettige Haare?

Was kann man gegen fettige Haare unternehmen?

Was kann man gegen fettige Haare unternehmen? (Foto: wavebreakmedia | Shutterstock)

Frage:

Ich habe total schnell fettige Haare, dadurch muss ich meine fast täglich waschen sonst halte ich es nicht aus: jedes mal wenn ich mir mit der Hand durchfahre, merke ich so einen fettigen Film. Das ist wirklich total unangenehm. Wie kann ich das vermeiden? Gibt es irgendwelche Mittel die den Prozess aufhalten?

► zu den Antworten

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Stefanie

    Durch das tägliche Waschen wird die Säureschutzschicht der Kopfhaut jedes Mal wieder zerstört, und diese braucht ca. 6 Stunden um sich wieder zu aufzubauen.

    Als erstes kannst Du mal probieren die Zeit des nicht Waschens langsam zu erhöhen. Jedes Mal einfach ein wenig mehr Zeit zwischen zwei Haarwäschen lassen. Idealerweise führst Du dazu in einem Kalender oder auf einem Zettel drüber Buch wann Du Dir die Haare gewaschen hast. Du solltest das innerhalb einiger Wochen auf mehr als 5 Tage bis hin zu einer Woche ausdehnen können.

    Du kannst natürlich auch die harte Variante wählen und versuchen, einfach gleich eine ganze Woche durchzuhalten. Das ist allerdings nicht so Arbeits-kompatibel, also nur machen wenn Du eine Woche Urlaub hast…

Dein Kommentar:
« Zungenbelag: Was hilft wirklich?
» JOOP! Womenswear: Fashion Show