• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Was hilft gegen Akne-Flecken / Pickelnarben?

Aknenarben

Was kann man gegen Aknenarben unternehmen? (Foto: Budimir Jevtic | Shutterstock)

Frage:

Ich hatte eine zeitlang ein ziemliches Pickelproblem. Das habe ich inzwischen aber – dank der richtigen Anti-Baby-Pille – in den Griff bekommen. Als „Andenken“ sind mir aber so unschöne Flecken / Narben geblieben.

Was hilft dagegen?

► zu den Antworten

Kommentare:
  • Vivi

    Akne-Narben, also diese eingesunkenen Dinger, sind recht hartnäckig und verweigern sich oft den üblichen Mitteln. Für Akne-Narben wird immer wieder eine Mikrodermabrasion empfohlen. Das ist eine Behandlung, bei der die oberste Hautschicht mit Mikrokristallen entfernt wird. Ich glaube, man kann sich das so ähnlich vorstellen, als ob ein Haus „gesandstrahlt“ wird. Das Ganze ist schmerzfrei und aufgrund der Tatsache, daß keine Chemie verwendet wird, auch für Allergiker geeignet.

    In den Behandlungspausen kannst Du es zusätzlich mit Contractubex versuchen. Sprich darüber aber am Besten erst mit Deinem Hautarzt.

Dein Kommentar:
« Was hilft bei dünnen Wimpern? Gibt es „Wimpern Haarausfall“?
» Wie kann ich Cellulite vermeiden?