• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Was hilft gegen Verfärbungen der Fingernägel?

Verfärbte Nägel: Was kann man tun?

Zitrone als Hausmittel gegen verfärbte Fingernägel

Zitrone als Hausmittel gegen verfärbte Fingernägel (Foto: Gromovataya | Shutterstock)

Frage:

Was hilft gegen verfärbte Nägel? Meine sehen ziemlich gelb aus und das stört mich total. Ich habe keine Kunstnägel, sondern schöne und gepflegte echte Nägel.

Update: Weil häufig Nachfragen dazu kommen. Hilfe für Gelnägel, die sich nach dem Solarium verfärbt haben, gibt es hier.

► zu den Antworten

Kommentare:
  • Yvonne

    Ich würde zuerst mal auf Ursachensuche gehen. Verfärbte Nägel kann man zum Beispiel vom Rauchen, von Selbstbräuner oder selbstbräunenden Cremes / Bodylotions bekommen. Falls Du farbigen Nagellack benutzt, können die Verfärbungen auch daher kommen. Oder von Reinigungsmitteln u.ä.

    Wenn Du die Ursache nicht selbst herausfindest, solltest Du damit auf jeden Fall zum Arzt gehen. Verfärbte Fingernägel können auch Symptom einer ernsthaften Erkrankung sein. Wenn die Verfärbungen keine medizinische Ursache haben, kannst Du ihnen selbst zuleibe rücken.

    Die üblichen Mittel gegen verfärbte Nägel:

    • Zitrone halbieren, Finger rein
    • Corega Tabs / andere Tabs zur Reinigung der 3.Zähne
    • aufhellenden Nagellackentferner
    • transparenten Unterlack für farbige Lackierungen
    • spezielle Whitener Nagellacke
Dein Kommentar:
« Akne & Zahncreme: Kann man von Zahnpasta Pickel bekommen?
» Gänsehaut im Gesicht: Was hilft?