• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Olivenöl und Zitrone als Sonnenschutz?

Olivenöl und Zitrone als Sonnenschutz?

Olivenöl und Zitrone als Sonnenschutz? (Foto: rtem | Shutterstock)

Frage:

Ich habe gehört, daß man einen Mix aus Olivenöl und Zitronensaft als natürlichen Sonnenschutz und alternative zu chemischer Sonnencreme verwenden kann. Das soll der traditionelle Sonnenschutz der Mittelmeerregion sein. Stimmt das? Und welchen Lichtschutzfaktor kann man von dieser Mixtur erwarten?

► zu den Antworten

ANZEIGEN
Kommentare:
  • Ady

    Hi Maria,

    kannst Du mir sagen, wie man diese Mischung herstellt? Keine Angst, ich bin nicht sonnerempfindlich … komme auch ohne Sonnenschutz immer klar, kenne aber das Öl aus Spanien von früher und es macht die Haut so schön weich und riecht dabei gut …. pures Olivenöl ist nicht so mein Fall auf Dauer.

    Danke und lg ady

  • Anonymous

    Ich benutze diese Mischung seit einer Woche in Griechenland. Die ersten zwei Tage habe ich allerdings Ladival 30 benutzt.
    Meine Haut sieht super aus, fühlt sich super an. Kein Sonnenbrand, es riecht such nicht unangenehm. 0,25 l Olivenöl, 2 Zitronen reingepresst.
    Immer schütteln, ist ja eine Schüttellotion, nach jedem Bad neu einschmieren.
    Ergebnis: perfekt! Auch im Gesicht.

  • Sabine

    ich danke Euch allen sehr für Eure Einträge und Tips!!! Besonders, Tim, Maria, Heiner und Anonymous! ich hatte bis heute nie was von der Mischung Zitronensaft/Olivenöl gehört. Von Olivenöl schon und ich bin eine begeisterte Verwenderin von selbem in der Küche 😉 Habe Sonnenallergie seit 2004. Wahnsinnig viel Sonnencremes hinter mir. Manche nur vertrage ich. Muss also mit dem Cremes UND der Sonne vorsichtig sein. Diese Sonnenallergie belastet mich unwahrscheinlich. War früher Sonnenanbeterin, habs aber nie übertrieben, naja selten. Hasse einschmieren, besonders aber bin ich soooo dermaßen misstrauisch gegenüber den Sonnencremes, eigentlich ALLEN Cremes und herkömmlichen Pflegeprodukten mittlerweile. Werde es mal wie Ulla versuchen… Schwer zu erklären das ganze. Egal. Jedenfalls werde ich diese Mischung (Danke nochmals Anonymous!) ab jetzt ausprobieren. und sonst nix mehr. Werde langsam anfangen. Mir persönlich geht es ja eher um die Vermeidung von Chemischer Schei..e mittlerweile. Und dabei KEINEN juckenden, nässenden Ausschlag überall zu bekommen, der einen echt richtig fertig machen kann. Also nochmal: DANKE an Euch <3 <3 <3 ( auch wenns nicht helfen sollte, egal)

  • helga

    hallo jungs und mädels,
    auch ich war einige jahre als gast in tunesien und habe das tolle sonnenöl aus olivenöl und zitrone ausprobiert. ich war wirklich begeistert. jetzt muss ich aber sagen, dass ich eine *sonnenschirm-liegerin* bin 🙂
    trotzdem hatte ich nie einen sonnenbrand, obwohl damals keinen LSF auf der verpackung war.
    meine suche in deutschland nach dem sonnenschutz war allerdings jahrelang umsonst. offensichtlich bin ich ja da nicht alleine 🙂
    ich vermute, das es ein lizenzprodukt nur für tunesien ist, weil ich zwar den hersteller in tunis gefunden habe, aber man dort nichts kaufen kann.
    dann habe ich einfach mal bei ebay geschaut und da habe ich was gefunden, bestellt und ausprobiert. jippiii ich finds toll. riecht genauso wie das aus tunesien und funktioniert aus so (war diesmal in italien im urlaub).
    also schaut doch einfach mal da nach.

    lg

  • gabi

    hallo helga
    wie heißt es, das sonnenöl, wo ich bei e-bay nach schauen kann???
    das wäre echt toll. vielen dank vorab

Dein Kommentar:
« Wie bekomme ich dunkle Augenbrauen?
» Erfrischungsspray fürs Gesicht