• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Muttermal / Leberfleck Entfernung: Creme oder Pflaster gegen Narbenbildung?

Leberfleck

Was kann man noch einer Leberfleck-Entfernung tun? (Foto: Kalinovskiy | Shutterstock)

Frage:

Bei mir soll nächste Woche ein Muttermal bzw. eine Leberfleck im Gesicht entfernt werden. Nicht, weil er mich stört, sondern weil er laut meiner Ärztin „verdächtig“ aussieht. (was auch immer das heißen soll, sie hat ziemlich rumgeieiert)

Ich habe nun natürlich tierisch schiss vor einer Narbe. Gibt es spezielle Cremes oder Pflaster, die zumindest das Schlimmste in Punkto Narbenbildung verhindern?

► zu den Antworten

ANZEIGEN
Kommentare:
  • Vivi

    Du solltest auf jeden Fall mit der Ärztin darüber sprechen. Es ist wichtig, daß sie Deine Sorgen kennt. Es gibt nämlich die Möglichkeit, extra kleine Fäden zu benutzen. Wenn es Dich ganz arg sorgt, kannst Du natürlich auch zu einem Schönheitschirurgen gehen und den Fleck dort entfernen lassen. Die sind noch erfahrener was die Narbenvermeidung angeht. Allerdings wirst Du das dann eventuell selbst bezahlen müssen.

    Zur Nachbehandlung gibt es die Salbe Contractubex. Die wird eigentlich immer gelobt und beugt der Narbenbildung vor. Darüber solltest Du aber auch mit dem Arzt sprechen. Ab wann Du die anwenden kannst.

Dein Kommentar:
« Soll man die Ohren mit Wattestäbchen reinigen?
» Kann man Tattoos entfernen?