• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Beauty Fragen

Monatslinsen länger tragen?

Monatslinsen sollten zeitig gewechselt werden?

Monatslinsen sollten zeitig gewechselt werden? (Foto: iMarin | Shutterstock)

Frage:

Kann man Monatslinsen auch länger als 30 Tage tragen oder ist das gefährlich für die Augen? Wie lange kann man eigentlich Monatslinsen tragen? Die werden ja nicht gleich nach 30 Tagen nicht mehr funktionieren, oder? Wo liegt da die Grenze?

► zu den Antworten

Kommentare:
  • Sandra

    Die Grenze würde ich nicht „austesten“. Ich habe da schon böse Dinge gehört. Und hey! Dein Auge sollte es Dir wert sein. Wenn Du sie ein paar Tage länger trägst wird vermutlich nichts passieren. Aber mehr würde ich den Linsen (und Deinen Augen) auf keinen Fall zumuten. Die Linsen sind nämlich durchlässig und eben diese Durchlässigkeit läßt mit der Zeit nach. Ich habe da schon Stories über Adern, die am Augenapfel wegen des Sauerstoffmangels hervorgetreten sind. Mit einer nicht ausreichend durchlässigen Linse kannst Du Deinem Augen sehr schaden. Die Hornhaut wird dann nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt.

  • J.S.

    alsoo ich habe seit 3 Jahren weiche Kontaktlinsen (air optix), und trage die regelmäßig 2 Monate lang. Ich nehme Sie auch nur einmal die Woche raus. Ich habe keine Beschwerden, meine Sehkraft ist noch genauso gut wie vorher. Ich denke mal jeder reagiert anders darauf, aber wenn man die ne Woche länger drinlässt sollte das Risiko gleich 0 sein (da bei mir ja doppelt so lang kein Problem ist).

Dein Kommentar:
« Was hilft gegen Pickel auf dem Kopf / der Kopfhaut?
» Händewaschen: Wie oft pro Tag ist normal / gesund?