• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Ist eine elektrische Zahnbürste besser als eine normale?

Wer nicht gründlich putzt, sollte zur elektrischen Zahnbürste greifen

Wer nicht gründlich putzt, sollte zur elektrischen Zahnbürste greifen (Foto: vita khorzhevska | Shutterstock)

Frage:

Die Werbung verspricht immer, dass eine elektrische Zahnbürste die Zähne viel besser reinigt als eine normale. Manchmal habe ich aber das Gefühl, dass die nur ihre teuren Produkte verkaufen wollen. Was ist dran an den Aussagen? Gibt es da wirklich einen messbaren Unterschied, auch wenn ich mit der normalen Zahnbürste richtig putze?

► zu den Antworten

Kommentare:
  • Paula

    Nein, grundsätzlich ist die elektrische Bürste nicht besser, aber die meisten Leute putzen nicht so gründlich mit einer normalen Bürste bzw. mit falschen Bewegungen, was dann dazu führt, dass die Vorteile der elektrischen sich insgesamt positiv auswirken.

    Durch die vielen 1000 Bewegungen pro Minute, erfolgt die Plaqueentfernung bei einer elektrischen Zahnbürste wesentlich gründlicher als bei einer Handzahnbürste. Außderdem lassen sich mit einer elektrischen Bürste schwer erreichbare stellen besser reinigen als mit der normalen.

    Wenn man einmal eine Zeit lang eine elektrische Zahnbürste richtig benutzt hat, wird man sie nur schwer missen wollen, das einzig umständliche ist das Wechseln der Batterien, aber es gibt ja auch genug Modelle mit Akku und Ladestation. Die Bürstenköpfe müssen zwar von Zeit gewechselt werden, aber das ist ja bei einer normalen Zahnbürste auch nicht anders.

Dein Kommentar:
« Kontaktlinsen: Was ist besser, Tageslinsen oder Monatslinsen?
» Was hilft wirklich gegen Akne / Pickel?