Beauty Fragen
High Heels: Sind Schuhe mit hohen Absätzen ungesund?

Schuhe mit hohen Absätzen - schick aber ungesund

Schuhe mit hohen Absätzen – schick aber ungesund (Foto: Kaspars Grinvalds | Shutterstock)

Frage:

Meine Mutter liegt mir ständig in den Ohren, dass hohe Schuhe ungesund wären. Ich kann aber auf High Heels nicht verzichten. Ich bin nur 1,62 m groß und mit flachen Schuhen fühle ich mich wie ein dicker Klops.

Sind hohe Absätze wirklich ungesund? Hat meine Mutter recht? Oder wie erkläre ich ihr, dass ich diese Schuhe tragen muss?

► zu den Antworten

4 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 4 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Beautyqueen

    Die Frage „Sind hohe Schuhe gesund?“, lässt sich recht einfach beantworten: nein. Sowohl hochhackige Schuhe, als auch solche mit einer hohen Sohle (Plateau-Schuhe) sorgen für ein unnatürliches Laufverhalten und im Extremfall dadurch zu Problemen in den Gelenken und Knochen. Auch die Haut kann stark beansprucht werden (vor allem bei High Heels – man denke nur an die Victoria Beckham Fotos oder ähnliche). Von „gesund“ kann also keine Rede sein, im Gegenteil ist es eher sinnvoll sogar von „ungesund“ zu sprechen. Wenn das Tragen der hohen Schuhe allerdings nicht übertrieben wird (Feiern, Veranstaltungen) dann sollte das zumindest keine bleibenden Schäden verursachen – also Teil-Entwarnung.

  • 🕝 Lara

    Dass Deine Mutter recht hat, hat Dir Beautyqueen ja schon geschrieben. Ich habe das gleiche Problem. Bei mir haben sich erste Gelenkprobleme bemerkbar gemacht und ich kann trotzdem nicht auf hohe Schuhe verzichten.

    Aber lass Dich einfach mal im Schuhladen beraten. Heute gibt es alle möglichen Schuhe mit sehr hohen Sohlen. (so wie damals die Buffalos) als Sneaker bspw.

  • 🕝 Trulla

    Ich sehe meine Freundin immer diese unsäglich hochhackigen Schuhe tragen und ich kann mir nicht vorstellen dass das gesund ist. Gibt es Probleme wenn man diese Art von Schuhen häufig trägt?

  • 🕝 Yvonne

    Unter hochhackigen Schuhen leiden besonders die Gelenke. Das Problem ist die unnatürliche Fehlhaltung der Auftrittsfläche, die sich dann – besonders beim Laufen – auf den Rest des Körpers überträgt. Das kann sogar soweit gehen, dass daraus Knie- und Rückenprobleme erwachsen.

    Besonders in der Wachstumsphase sollten Mädchen auf allzu hochhackige Schuhe verzichten, da das sonst bleibende Schäden verursachen kann, wenn sie es übertreiben mit dem Tragen.

    Von ein mal in der Woche zur Disko dürfte allerdings nichts weiter passieren

Dein Kommentar:
« Was ist bei der Nagelmodellage besser, die Acryl-Technik oder die Gel-Technik
» Tut ein Ohrloch stechen sehr weh?