Beauty Fragen
Was kann man gegen schnell fettende Haare machen, außer waschen?

Was tun, wenn die Haare schnell fetten

Was tun, wenn die Haare schnell fetten? (Foto: lithian | Shutterstock)

Frage:

Meine Haare fetten total schnell nach. Wenn ich sie nicht täglich wasche, sehe ich total ungepflegt aus. So, wie andere erst nach einer Woche ohne Wäsche.

Antwort:

Jenseits einer gesunden Lebensweise:

  • weniger fettreiches Essen
  • frisches Obst und Gemüse
  • ausreichend Trinken
  • optimale Schlafzeit (6-8 Stunden)

kannst Du da nicht viel machen.

Es gibt noch ein paar Pflegetipps, die allerdings nur das kosmetische Ergebnis verbessern, jedoch nicht die Ursache angreifen:

  • Haare nach dem Waschen kalt abspülen
  • Haare an „waschfreien Tagen“ kurz durchföhnen
  • nicht zu heiss waschen (lauwarm)
  • Spülung mit Tee (vorher abkühlen lassen)

Die Kosmetikindustrie hat natürlich auch diverse Produkte gegen fettiges Haar im Angebot. Was davon bei Dir funktioniert, kannst Du nur selbst ausprobieren. Von stark entfettenden Shampoos solltest Du aber die Finger lassen. Die machen es meist noch schlimmer, weil der Körper dann umso mehr nachfettet.

Die Ursache für stark fettende Haare ist übrigens eine gestörte Talgproduktion. Es gibt da zwei Theorien, wie man damit umgehen kann:

  1. Man findet sich einfach damit ab und wäscht die Haare täglich mit einem milden Shampoo. Das ist nicht schädlich und löst das Problem.
  2. Man probiert mal (am besten dann, wenn man nicht unter Leute muss), die Haare eine Woche nicht zu waschen, um die Talgproduktion wieder zu bremsen und geht danach zu einem normalen Rhythmus über.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Sollte man die Nagelhaut entfernen oder zurückschieben?