• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Beauty Fragen
Gewöhnungseffekt bei Deo: Wie oft wechseln?

Deo

Gibt es wirklich einen Gewöhnungseffekt bei Deo (Foto: Voyagerix | Shutterstock)

Frage:

Kann es sein, daß es bei Deos so eine Art Gewöhnungseffekt gibt? Ich habe das Gefühl, daß Deos nach einer ganzen Zeit der Anwendung (2-3 Monate) plötzlich versagen. Das finde ich ziemlich nervig, weil ich auch in Punkto Duft nicht so wirklich flexibel bin und wenn ich mal ein Deo gefunden habe, das mir gefällt, möchte ich es am liebsten immer nutzen. Wie oft sollte man das Deo denn normalerweise wechseln?

► zu den Antworten

💬︎ 1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Sandra

    Also von diesen Gewöhnungseffekt habe ich schon öfter gehört. Ich kann ihn bei mir nicht feststellen. Meine Freundinnen, die das „Problem“ haben, benutzen einfach zwei Deos im Wechseln. Das erspart langes Gesuche nach neuen Deos. Kannst ja mal eine der folgenden „Taktiken“ versuchen:

    • Du nutzt zwei Deos abwechselnd tagesweise (wenn Du Glück hast, tritt so erst gar kein Gewöhnungseffekt ein)
    • Du benutzt ein Deo 1-2 Monate und dann das andere (da kann Dir der Gewöhnungseffekt egal sein)

    Ich kenne jedenfalls niemanden, bei dem der Gewöhnungseffekt von Dauer war. Du wirst also aller Wahrscheinlichkeit nach, das Deo nach 2-3 Monaten wieder benutzen könnnen.

Dein Kommentar:
« Fruchtsäure Peeling gegen Aknenarben?
» Vitamin E Kapseln öffnen und auf die Haut auftragen?