Beauty Fragen
Enthaarung: Wie enthaare ich super empfindliche Haut?

Wie enthaart man empfindliche Haut?

Wie enthaart man empfindliche Haut? (Foto: Sergey Mironov | Shutterstock)

Frage:

Ich habe zwei Probleme, die allein schon lästig genug ist. In der Kombination hat man aber irgendwie den Nerv-Jackpot gezogen. Zum einen habe ich sehr dunkle Haare und damit auch dunkle Körperbehaarung, die mich wahnsinnig stört. Ich liebe kurze Kleider und Röcke (auch im Winter). Aber mit Affenbeinen ist das für mich und meine Mitmenschen eine echte Zumutung.

Außerdem habe ich wahnsinnig empfindliche Haut und Ihr könnt Euch sicher schon denken was jetzt kommt: Die Haare müssen weg, ohne das meine Haut zum sommerlichen Blumenfeld wird. Und genau das ist das Problem. Wenn ich rasiere, sehen die Beine in den nächsten Tagen furchtbar aus und ich kann kurzes Röcke erst recht vergessen. Wenn sie sich wieder erholt haben, sind die Haare nachgewachsen. Ein Teufelskreis.Habt Ihr eine Idee, wie ich die Haare möglichst schonend loswerde?

► zu den Antworten

ANZEIGEN

7 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 7 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Vivi

    Laß mich raten: Deine Beine sind trocken wie die Wüste? Ich würde an Deiner Stelle, die Beine schon am Abend vor dem eigentlich „Rasurtermin“ kräftig einölen und dann abends vor dem Schlafen gehen fett Creme drauf und mit Frischhaltefolie fixieren. Dann hast Du die maximale Feuchtigkeitsdosis und Deine Beine reagieren hoffentlich nicht mehr so gestresst.

    Was Du auch probieren kannst, sind diese Enthaarungscremes (z.B. von Veet). Normalerweise ist das zwar nichts für empfindliche Haut. Aber ich habe auch eine Freundin, die beim Rasieren totale Probleme hatte, aber mit Enthaarungscreme prima klar kommt.

    Ansonste bliebe noch ein Sugaring. Das kannst Du im Kosmetikstudio machen lassen. Ist zwar nicht ganz so billig wie rasieren. Aber vielleicht verträgst Du es ja besser?

    Die Luxusvariante ist natürlich eine Laser Enthaarung. Aber die ist Entweder ziemlich teuer (beim Arzt) oder zeitaufwending (Home Sets)

  • 🕝 Daniel

    Ein kleiner Tipp: Rasiere statt mit Rasiercreme einfach mit Gleitmittel. Das hört sich zwar komisch an, funktioniert aber prima und Deine Beine werden es Dir danken. Die Haut wird beim Rasieren einfach mechanisch stark beansprucht. Das kannst Du mit dem Gleitgel verhindern.

  • 🕝 Zuckerschnecke

    Hi

    Sugaring ist wirklich genial.Ich habe auch eine starke dunkle Behaarung. Das rasieren wurde mir zu lästig, morgens immer rasiert, und Abend hatte ich schon wieder Stoppeln.
    Sugaring hält wesentlich länger an, und die Haare wachsen ganz fein nach. Und mit der Zeit hast du auch weniger Haare. Es ist zwar nicht ganz billig, aber es lohnt sich. Man sollte nur da drauf achten, dass die Zuckerpaste die verwendet wird, keine Zitrone beinhaltet. Zitrone hat Säure und diese ist nicht gut auf der Haut. Vor allem nicht, wenn mann empfindlich ist. Es gibt Sugaring mit medizinischen Zucker. Dieser hat den Vorteil, dass es Desinfizierend und Antibakteriel ist. Selbst Neurodermitis wird mit der Zeit weniger, wenn mit medizinischen Zucker gearbeitet wird. In Berlin hat ein Studio aufgemacht. Das nennt sich Sugar Skin. Das befindet sich in einem Tattoo Studio. Das kann ich nur empfehlen.

  • 🕝 sternenhimmel84

    Ist sugaring nicht so wie waxen?
    Oder was ist daran der Vorteil?

    Ich hab auch so dunkle Haare und denke darüber nach mir doch endlich mal ein Epiliergerät anzuschaffen. Habs bei einer Freundin mal ausprobiert und fands eigentlich ganz gut. Viel weniger schmerzhaft als ich gedacht hätte…

  • 🕝 Tessa

    Hey,
    ich habe genau das gleiche Problem gehabt, weil ich sehr empfindliche haut habe. Mir wurde dann von mehreren Freunden das Aftershave von Dr Severin empfohlen. Zunächst war ich wegen dem Preis skeptisch hab es dann aber doch einfach mal ausprobiert und siehe da: es wirkt. Ich kann es nur weiterempfehlen. Das aftershave kann man zb auf amazon bestellen.

  • 🕝 :O

    So viel Werbung….
    Vorher hab ich noch niemals von Sugaring gehört…auf dieser Seite jetzt gefühlte 100 mal 😀 Wie funktioniert das denn? Wird man mit Zucker eingerieben? Und dann wie beim Waxing …abgerissen?

  • 🕝 Anonymous

    Also ich habe auch seeeeehr empfindliche Haut und auch ziemlich dunkle Haare.. Das mit dem Sugaring funktioniert bei mir jedoch leider nicht, da meine Härchen ziemlich fest „verankert“ sind.. Was ich bei den Beinen mache, da andere Sachen leider nicht funktionieren, ist mit der Pinzette ran gehen :l Ziemlich zeitaufwendig, aber das strapaziert die Haut bei mir am wenigsten und ich hatte damit bis jetzt die besten Ergebnisse.

Dein Kommentar:

« Dress Code: Was bedeutet Casual Mode?
» Wie lange hält eine Dauerwelle?

Trackback-URL: