Beauty Fragen
Ab welchem Alter macht eine Augenpflege / Augencreme Sinn?

Ab welchem Alter macht Augenpflege Sinn?

Ab welchem Alter macht Augenpflege Sinn? (Foto: sheff | Shutterstock)

Frage:

Ich bin jetzt 25 und leider bekomme ich um die Augen schon die ersten Fältchen. Nun frage ich mich natürlich, ob es besser ist jetzt schon mit einer speziellen Augenflege anzufangen oder ob ich mir das aufheben sollte, bis es richtig schlimm wird, damit ich mein „Pulver“ dann nicht schon „verschossen“ habe?

► zu den Antworten

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Beautyqueen

    Es gibt keine Creme, die Faltenbildung verhindern kann. Es gibt allerdings sehr gute Produkte, die Falten temporär verschwinden lassen. Die Antwort ist also ganz einfach: Wenn Dich die Falten aktuell stören, kannst Du sie mit den „kleinen Helferchen“ gezielt bekämpfen. Künftigen Falten vorbeugen kannst Du so oder so mit Creme nicht.

    Dabei will ich allerdings nicht gesagt haben, daß Pflege generell sinnlos ist. Eine vernünftige Feuchtigkeitsversorgung der Augen (Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut, sonst nix) ist natürlich wichtig. Viel trinken und die Sonne meiden, schiebt die Hautalterung ebenso hinaus wie eine gesunde Vitamin- und Nährstoffreiche Ernährung.

Dein Kommentar:
« Pflegender Augen Make Up Entferner?
» Pickel nur auf einer Gesichtshälfte