Haare & Frisuren
Macht die richtige Frisur erfolgreicher im Beruf?

Mit der richtigen Frisur mehr Erfolg im Beruf? (Foto:  Inga Ivanova | Photos.com)

Mit der richtigen Frisur mehr Erfolg im Beruf? (Foto: Inga Ivanova | Photos.com)

Haare sind für die positive Eigenwahrnehmung der Frau entscheidend und können das Selbstbewusstsein stärken. Aber führt attraktives Haar auch zum Erfolg? Das wollte das renommierte Marktforschungsinstitut ODC im Auftrag der Hairsytling Kultmarke ghd wissen. Ja – sagten 52 Prozent der befragten deutschen Frauen. Circa jede zweite Teilnehmerin gab an, ihr Aussehen und ihre Haare hätten in der Vergangenheit bereits zu persönlichen Erfolgen beigetragen, beziehungsweise so manche Tür geöffnet.

ANZEIGEN

Beim Vorstellungsgepräch kommt es auf die richtige Frisur an?

Tatsächlich ist die meistgenannte Situation, in der perfektes Haar eine Rolle spielt, das Vorstellungsgespräch. Dieses liegt in den Umfrageergebnissen mit 64 Prozent mit Abstand auf dem ersten Platz und dokumentiert eindrucksvoll die erfolgversprechende Wirkung, die das eigene Haar auf Frauen hat. Hat frau erst mal den wichtigen Job ergattert, dann spielt das Aussehen der Haare eine geringere Rolle. Im Job selbst hielten nur noch 36 Prozent der Teilnehmerinnen perfektes Haarstyling für ein Muss.

Haare wichtiger beim Vorstellungsgespräch als beim ersten Date

Die Haare sind bei der ersten Begegnung mit dem potenziellen Arbeitgeber für deutsche Frauen sogar wichtiger als beim ersten Date. Beim ersten Treffen mit dem potenziellen Liebhaber halten immerhin noch 46 Prozent der Umfrage-Teilnehmerinnen perfekt gestyltes Haar für wichtig. Die Bedeutung der Haare beim ersten Date liegt jedoch eher in der positiven Eigenwahrnehmung der Frau, beziehungsweise der Stärkung ihres Selbstbewusstseins. Denn laut Einschätzung der Teilnehmerinnen achten Männer bei Frauen an erster Stelle auf ein schönes Gesicht (66 Prozent), dann auf einen schönen Körper (22 Prozent) und schließlich aufs Haar (9 Prozent). Das Haar wird also von der Frau weniger als Wunderwaffe sondern vielmehr zur Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins eingesetzt. Und für wen stylt sich die deutsche Frau letztendlich das Haar? Für sich selbst! So lautet die mit 90 Prozent fast einstimmige Antwort der befragten Frauen.

Kommentar: Wie siehst Du das? Hältst Du den richtigen Haarstyle auch für so wichtig beim Vorstellungsgespräch? Welche Frisur trägst Du, wenn Du Dich bewerben musst? Den Hochsteck-Klassiker? Oder was anderes? Sag’s uns! Gleicht unter diesem Artikel im Kommentarsystem.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Wimpernausfall: Schadet Mascara den Wimpern?
» Opel Corsa Color Line: Welcher passt zu Dir?

Trackback-URL: